Wenling Hongbaoshi Vakuum-Anlagen Fabrik

Zhejiang Wenling Hongbaoshi Vakuum Equipment Factory in Taizhou, Zhejiang Provinz, befindet sich eine schöne neue entwickelnden Stadt am Meer mit bequemen Transport.

Vakuumpumpe Öl und Öl wie zu identifizieren? Muss klar sein!
- Mar 24, 2018 -

Erstens, was ist das Vakuumpumpenöl?


Vakuumpumpenöl ist ein speziell für Vakuumpumpen an Vakuumgeräten entwickeltes Schmiermittel; Es ist in Mineralöl und synthetisches Öl unterteilt.


Vakuumpumpenöl benötigt eine starke Anti-Emulgierfähigkeit. Gemäß den Ölvorschriften des Geräteherstellers sollte ein Vakuumpumpenöl mit geeigneter Leistung und Viskositätsgrad ausgewählt werden.


Vakuumpumpenöl hat oxidative Stabilität; Langzeitexposition gegenüber Luft, Harzen, chemischen Rohstoffen usw. unter Hochtemperaturbedingungen ist ebenfalls nicht leicht zu entarten, reduziert die Bildung von schädlichem Farbfilm und Fett und liefert einen längeren Ölwechselzyklus. Antikorrosions- und Korrosionsschutz; kann auf der Metalloberfläche einen sehr wirksamen Korrosionsschutzfilm bilden, so dass die durch Einatmen von korrosiven Gasen und Feuchtigkeit verursachte Korrosion des Systems vollständig verhindert werden kann. Es kann das mitgerissene Wasser schnell vom Öl trennen und den gewünschten Vakuumgrad erreichen.


Zweitens, was ist Öl?


Öl oder Motoröl ist bekannt als "Blut" eines Autos und kann dem Motor Schmierung, Sauberkeit, Kühlung, Verschleißreduzierung, Rostschutz und Korrosionsschutz bieten. Der Motor ist das Herzstück des Autos. Der Motor hat viele metallische Oberflächen, die aneinander reiben. Diese Komponenten bewegen sich schnell und haben eine schlechte Umgebung. Die Betriebstemperatur kann 400 ° C bis 600 ° C erreichen. Unter solch harten Bedingungen sind nur qualifizierte Schmierstoffe verfügbar. Kann Motorteile Verschleiß, lange Lebensdauer reduzieren. Das Motoröl besteht aus zwei Teilen, einem Basisöl und einem Additiv. Basisöl ist der Hauptbestandteil von Schmieröl, welches die grundlegenden Eigenschaften von Schmieröl bestimmt. Additive können die Mängel der Basisöleigenschaften ausgleichen und verbessern und bestimmte neue Eigenschaften verleihen. Es ist ein wichtiger Bestandteil von Schmieröl.


Schmierbasisöle werden hauptsächlich in Mineralgrundöle und synthetische Grundöle unterteilt. Mineralische Grundöle sind weit verbreitet und werden in großen Mengen verwendet, etwa 95% oder mehr. In einigen Anwendungen müssen jedoch synthetische Grundöle verwendet werden.


Drittens sollte die Verwendung von Vakuumpumpenöl den Dingen Aufmerksamkeit schenken


1. Um den normalen Betrieb des Vakuumsystems zu gewährleisten, Kontamination während des Gebrauchs, der Lagerung und des Transports vermeiden. Wie mechanische Verunreinigungen und Wasser, um nicht die Lebensdauer des Vakuumöls und die normale Arbeit des Systems zu beeinflussen.


2. Restöle enthalten oft eine Vielzahl von Verschmutzungs- und Alterungsprodukten, die die Gebrauchsqualität und Lebensdauer neuer Öle stark beeinträchtigen. Beim Ölwechsel müssen daher die Kraftstofftanks und Ölleitungen gereinigt werden. Neues Öl aus der Ansaugöffnung der Pumpe gießen und die Pumpenwelle langsam von Hand bewegen. Fegen Sie die Pumpenkammer und lassen Sie das restliche Öl ab. Wiederholen Sie die Reinigung mehrmals.


3. Verschiedene Vakuumpumpenöle verschiedener Marken haben unterschiedliche Qualitäten. Wenn sie zusammen verwendet werden, können sie Veränderungen in der Qualität des Öls verursachen. Daher können verschiedene Arten von Vakuumpumpenöl nicht gemischt werden.


4, wenn in Lösungsmitteln, Wasserdampf und korrosiven Gasen verwendet wird, sollte nach Gebrauch überprüft werden, wenn das Öl emulgiert oder verdünnt, um die Dichtungsleistung der Pumpe zu beeinflussen, sollte es das Öl ändern.


5. Wenn die Vakuumpumpe verwendet wird, bildet sich leicht Kondenswasser in der Vakuumpumpe. Das Mischen von Wasser und Öl emulgiert leicht das Öl und beschädigt die Vakuumpumpe.


Viertens: Wie erkennt man echtes und falsches Motoröl?

1, sehen das Aussehen der Verpackung


Die Markenname-Öldichtungsabdeckung ist eine wegwerfbare Abdeckung, und es gibt eine versiegelnde Zinnfolie an der Kerbe. Das Zinnpapier hat eine besondere Kennzeichnung des Herstellers. Ohne diese Eigenschaften könnte es falsches Öl sein. Darüber hinaus haben Marken-Öl für die Fälschungssicherheit, Etiketten Aufkleber, der Boden des Tanks, die Innenseite des Deckels, Griffe und andere unscheinbare Stelle eine besondere Kennzeichnung, wenn es nicht zugelassene Elemente der falschen Verpackung, solange die Vergleich der beiden wahr und falsch kann unterschieden werden.


2, beobachten Sie das Öl


Das echte Öl ist leicht und transparent, keine Verunreinigungen, keine Schwebstoffe, kein Sediment und gute Fließfähigkeit beim Schütteln. Das dunkle Öl oder Öl ist dunkel, es gibt Niederschläge von Unreinheiten, oder es gibt Reizungen im dicken Geschmack, die Flüssigkeit ist schlecht, wenn es geschüttelt wird, oder es gibt ein Phänomen des Zeichnens in der Hand.


Gefälschte Ölprodukte haben im Allgemeinen drei Arten:


1) Das zurückgewonnene Altöl wird aufbereitet und auf den Markt gebracht.

2) Verwenden Sie eine einfache Grundölmischung ohne irgendwelche Zusätze.

3) Kaufen Sie minderwertige Ölfüllung, schäbig. Die Farbe von künstlichem Schmieröl ist im Allgemeinen so eingestellt, dass sie der von echtem Öl entspricht.