Wenling Hongbaoshi Vakuum-Anlagen Fabrik

Zhejiang Wenling Hongbaoshi Vakuum Equipment Factory in Taizhou, Zhejiang Provinz, befindet sich eine schöne neue entwickelnden Stadt am Meer mit bequemen Transport.

Die umfassendste Art der Gastransport-Vakuumpumpe
- Mar 22, 2018 -

Die umfassendste Art der Gastransport-Vakuumpumpe

Die Gasförderpumpe ist eine Vakuumpumpe, die es ermöglicht, dass Gas kontinuierlich angesaugt und wieder herausgesaugt wird, um den Pumpzweck zu erreichen. Es gibt grundsätzlich zwei Arten solcher Pumpen:


Der erste Haupttyp ist die Vakuumpumpe mit variabler Kapazität: Die Vakuumpumpe mit variabler Kapazität ist eine Art von Vakuumpumpe, die die periodische Änderung des Pumpenkammervolumens verwendet, um den Ansaug- und Auslassprozess zu vervollständigen. Das Gas wird komprimiert, bevor es entladen wird. Diese Pumpe ist in zwei Arten unterteilt:


1. Kolbenvakuumpumpe: Sie verwendet den Kolben innerhalb der Pumpenkammer, um hin- und hergehende Bewegungen auszuführen, Gas zu saugen, zu verdichten und zu entladen. Daher wird es auch Kolbenvakuumpumpe genannt (Membranvakuumpumpe ist auch eine Kolbenvakuumpumpe).


2. Rotationsvakuumpumpe: Sie dreht den Rotor im Inneren der Pumpenkammer, saugt Gas an, verdichtet es und gibt es ab. Rotationsvakuumpumpe hat folgende Typen:


1) Ölgedichtete Vakuumpumpe: Es ist eine drehbare Vakuumpumpe mit variabler Kapazität, die Öl verwendet, um die Lücke zwischen beweglichen Teilen abzudichten und schädlichen Raum zu reduzieren. Dieser Pumpentyp hat normalerweise einen Gasballast, daher wird er auch als Gasballastpumpe bezeichnet. Nach seinen strukturellen Eigenschaften sind in die folgenden fünf Arten unterteilt:


a) Drehschiebervakuumpumpe: Der Rotor ist mit einer gewissen Exzentrizität im Pumpengehäuse eingebaut und befindet sich nahe der Befestigungsfläche der Innenfläche des Pumpengehäuses. Zwei (oder mehr als zwei) Drehflügel sind in dem Rotorschlitz installiert und drehen sich, wenn sich der Rotor dreht. Die Platte kann entlang ihres radialen Schlitzes vor und zurück gleiten und ist immer in Kontakt mit der Innenwand des Pumpengehäuses. Dieser Rotor dreht sich mit dem Rotor und teilt die Pumpenkammer in mehrere variable Volumina.




b) Spulentyp-Vakuumpumpe: Ein Schieber ist außerhalb des exzentrischen Rotors installiert. Die Drehung des Rotors treibt das Schieberventil an, um entlang der Innenwand des Pumpengehäuses zu gleiten und zu rollen. Die Schieberstange am oberen Teil des Schieberventils kann in der schwenkbaren Schieberführung gleiten, und die Pumpenkammer ist in zwei variable Volumina unterteilt.


c) Festplattenvakuumpumpe: Im Pumpengehäuse ist ein exzentrischer Rotor nahe der Pumpeninnenseite installiert. Das Pumpengehäuse ist mit einer radialen Schaufel ausgestattet, die immer in Kontakt mit der Oberfläche des Rotors ist. Wenn sich der Rotor dreht, kann der Flügel auf und ab gleiten. Teilen Sie die Pumpenkammer in zwei variable Volumina.


d) Trochoidale Vakuumpumpe: In der Pumpenkammer ist ein Rotor mit Trochoidalprofil exzentrisch gelagert. Er rotiert entlang der Innenwand der Pumpenkammer und unterteilt die Pumpenkammer in zwei variable Volumina.


e) Mehrkammer-Drehschieber-Vakuumpumpe: In einem Pumpengehäuse ist eine Drehschieber-Vakuumpumpe mit mehreren unabhängigen, vom selben Motor angetriebenen Arbeitskammern parallel montiert.


2) Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe: Der Rotor mit mehreren Flügeln ist exzentrisch im Pumpengehäuse installiert. Wenn es sich dreht, wird Flüssigkeit (normalerweise Wasser oder Öl) in Richtung des Pumpengehäuses geschleudert, um einen konzentrischen Flüssigkeitsring des Pumpengehäuses zu bilden. Der Flüssigkeitsring ist der gleiche wie der Rotor. Die Blades bilden mehrere kleine Volumina mit periodischen Volumenänderungen. Wenn das Medium Wasser ist, wird es auch als Wasserring-Vakuumpumpe bezeichnet.


3) Wälzkolbenvakuumpumpe: Die Pumpe ist mit zwei Rotoren mit Doppelkeule oder Mehrkeulensynchrondrehung in der entgegengesetzten Richtung ausgestattet, und der Rotor, der Rotor und die Innenwand des Pumpengehäuses halten eine gewisse Lücke. Es gehört zu einer rotierenden Vakuumpumpe mit variabler Kapazität. Die mechanische Druckerhöhungspumpe ist diese Art von Vakuumpumpe.


4) Schraubenvakuumpumpe: Eine Saugvorrichtung, die ein Paar Schrauben verwendet, um synchrone Hochgeschwindigkeitsgegenrotation im Pumpengehäuse durchzuführen, das ein aktualisiertes Produkt einer ölversiegelten Vakuumpumpe ist, die große Mengen Wasser pumpen kann. Dampf und eine kleine Menge von Staubgas sind in großen inländischen pharmazeutischen und chemischen Unternehmen weit verbreitet.


5) Klauen-Vakuumpumpe: Das Prinzip der Klauen-Vakuumpumpe ähnelt dem von Roots. Zwei Klauenrotoren und eine Pumpenkammer werden verwendet, um das Ansaugvolumen zu bilden. Der Rotor kann während der Rotation automatisch geöffnet und geschlossen werden.


6) Scroll-Vakuumpumpe: Scroll-Vakuumpumpe ist eine ölfreie Vakuumpumpe, die aus einem Scroll-Kompressor entwickelt wurde.


Unter diesen werden die Schraubenvakuumpumpe, die Klauenvakuumpumpe und die Spiralvakuumpumpe auch als Trockenvakuumpumpen bezeichnet und können ohne Verwendung von Öl abgedichtet werden.


Die zweite Hauptkategorie ist die Impulsübertragungspumpe. Die Pumpe beruht auf rotierenden Hochgeschwindigkeitsschaufeln oder Hochgeschwindigkeitsstrahlen, um den Impuls auf Gas- oder Gasmoleküle zu übertragen, wodurch das Gas kontinuierlich vom Einlass zum Auslass der Pumpe übertragen wird. Spezifische können in die folgenden Arten unterteilt werden:



4. Diffusionsstrahlpumpe: Es ist eine Art Impulsübertragungspumpe, die aus einer einstufigen oder mehrstufigen Düse mit den Eigenschaften einer Diffusionspumpe und einer einstufigen oder mehrstufigen Düse mit den Eigenschaften eines Strahls besteht Vakuumpumpe. Die Öldruckerhöhungspumpe ist von diesem Typ.


David Mo

E-Mail: sales5@hbszk.cn