Wenling Hongbaoshi Vakuum-Anlagen Fabrik

Zhejiang Wenling Hongbaoshi Vakuum Equipment Factory in Taizhou, Zhejiang Provinz, befindet sich eine schöne neue entwickelnden Stadt am Meer mit bequemen Transport.

Sechs Maßnahmen zur Vermeidung von Kavitation in Wasserring-Vakuumpumpen
- Apr 28, 2018 -

Kavitation wird durch die Verdampfung von Flüssigkeiten verursacht, und das Entweichen von flüssigen Molekülen in Gasmoleküle wird "Vergasung" genannt. Nachdem die Vakuumpumpe Kavitation erzeugt, werden nicht nur die Überstromkomponenten beschädigt, sondern auch Geräusche und Vibrationen verursacht und die Leistung der Pumpe sinkt. In schweren Fällen wird die Flüssigkeit in der Pumpe suspendiert, so dass sie nicht mehr normal arbeiten kann. Die Wasserring-Vakuumpumpe wird für kurze Zeit im Kavitationszustand arbeiten, wodurch das Geräusch und die Vibration der Pumpe groß werden und sogar die Pumpe beschädigen können. Wie kann man verhindern, dass die Wasserring-Vakuumpumpe eine Trübung erzeugt? Heute hat Xiao Bian für alle nur die folgenden Punkte zusammengefasst:



Erhöhe die Wasserwärme

Da der Anstieg der Vereisungswassertemperatur der Vakuumpumpe zu einer ernsthaften Erhöhung seines Pumpens führt, muss die Wassertemperatur der Vakuumpumpe niedriger sein als die entsprechende Sättigungstemperatur des Abdampfs, andernfalls führt dies zu einer Kavitationskorruption des Vakuumpumpenlaufrads. Daher wird die Wärme von Wasser erhöht, um Kavitation zu verhindern.

Richtige Auswahl

Bei der Auswahl des Vakuumpumpensaugdrucks und der Wasserwärme sollte in der Auswahlphase der Druckbereich, in dem die Vakuumpumpe leicht Kavitation erzeugt, möglichst vermieden werden, dh die Vakuumpumpe darf nicht im Bereich des kritischen Vakuums arbeiten oder kritischer Abgasdruck, um Kavitationsverschlechterung zu vermeiden. produzieren.

Gerät Kavitationsschutzrohr

Eine Vakuumpumpe mit einem Verdampfungsschutzrohr ist installiert. Die in der Kavitation erzeugten Blasen platzen in der Mitte der Kompression. Das Einführen eines nichtkondensierbaren Gases mit hohem Druck von innen kann den Platz, der aufgrund des Platzens der Blasen erscheint, schnell wieder auffüllen, was sie stark verschlimmern kann. Kavitationsschäden an der Pumpe und Erhöhung der durch Kavitation verursachten Geräusche und Vibrationen.

Luftauswerfer

Die Rolle des atmosphärischen Ejektors ist es, atmosphärischen Druck absolute Vakuumpumpe Druckdifferenz zu verwenden, erzeugen Luftströmung, in der Ejektor niedriger als die Vakuumpumpe Saugdruck, wodurch die Vakuumpumpe Grenzdruck zu verhindern, Vakuumpumpe Kavitation, spielen eine Rolle bei der Abschirmung die Vakuumpumpe. Da der atmosphärische Ejektor vorgesehen ist, um eine Kavitation der Vakuumpumpe zu verhindern und die Vakuumpumpe zu schützen, ist normalerweise eine Vakuumpumpe eines atmosphärischen Ejektors vorgesehen, und das durch den Sog gebildete Vakuum ist besser als kein Vakuum.

Verwenden Sie eine niedrigere gesättigte Dampfflüssigkeit als Arbeitsflüssigkeit

Die Betriebsflüssigkeit wird von dem ursprünglichen Wasser zu Transformatoröl gewechselt, und ihr letztendliches Vakuum verliert aufgrund des niedrigeren Sättigungsdampfdrucks des Öls eine höhere Förderung. Bei der Extraktion größerer Gase und bei einigen außergewöhnlichen Anwendungen kann das Arbeitsfluid der Vakuumpumpe auch andere Flüssigkeiten (wie organische Lösungsmittel wie Propanol, Ethanol, Xylol, Anilin und Amfepramhydrochlorid, die eine niedrige Viskosität haben) verwenden. Das endgültige Vakuum wird durch den Sättigungsdampfdruck des Arbeitsfluids bestimmt.


Pumpenlaufräder, Scheiben usw. verwenden Materialien mit starker Kavitationsbeständigkeit

Unterschiedliche Materialien haben sehr deutliche Unterschiede in der Kavitationsbeständigkeit. Es gibt viele Inhaltsstoffe, die die Erosionsbeständigkeit des Materials beeinflussen, und Materialien mit hoher Härte und hoher Elastizität sind in der Regel sehr leistungsfähig. Außerdem werden kohlenstoffarme Chrom-Nickel-Legierungsstähle, wie 13Cr4N, als hydromechanische Materialien empfohlen, die im Kavitationszustand arbeiten, und eine bessere Antikorrosionsleistung haben. Impellerbeschichtungsschritte sind seltene, nichtmetallische Beschichtungen, die mit Epoxidharz, Nylonpulver, Polyurethan und so weiter aufgebracht werden. Die Verhinderung von Kavitationsschäden wurde auch erreicht, indem eine Legierung oder eine gespritzte Legierung in einem Läufer abgeschieden wurde, um Kavitationsschäden zu verhindern, wie z. B. eine Edelstahldrahtoberfläche, eine Inlayreparatur aus rostfreiem Stahl und ein Legierungspulverspray.


HBS Vakuumpumpenfabrik

David Mo

E-Mail: sales5@hbszk.cn