Wenling Hongbaoshi Vakuum-Anlagen Fabrik

Zhejiang Wenling Hongbaoshi Vakuum Equipment Factory in Taizhou, Zhejiang Provinz, befindet sich eine schöne neue entwickelnden Stadt am Meer mit bequemen Transport.

Verstehen Sie das Wissen über ölfreie Scroll-Vakuumpumpen?
- May 18, 2018 -

blob.png


Erstens, das Öl-freie Scroll-Vakuumpumpe Produkt verwendet und Anwendungsbereich

Die ölfreie Scroll-Vakuumpumpe ist eine neue Generation ölfreier Vakuumpumpen. Es hat ein hohes Verdichtungsverhältnis, ein stabiles Saugvermögen über einen weiten Druckbereich und seine Leistung hat das internationale fortgeschrittene Niveau erreicht und die teuren fremden Gegenstücke ersetzt. Es wird weder die Vakuumkammer verunreinigen, noch Umweltverschmutzung um die Pumpe verursachen. Es kann auch kontinuierlich um den atmosphärischen Druck herum arbeiten. Die Bedienung ist sehr einfach und grünes Vakuum ist die beste Wahl für Energieeinsparung und Emissionsreduzierung. Es ist weit verbreitet in molekularen Pumpenanschlüssen, medizinischen Instrumenten, Elektronik, Halbleitern, Pharmazeutika, Vakuumverpackungen, Solarenergie, Vakuumtrocknungsfiltration, wissenschaftlicher Forschung, analytischen Instrumenten, Vakuumfixierung, Gasentgasung, Vakuumformung, Lecksuche, Beschleunigern, Sputtervorrichtungen , Recycling-Geräte usw.


Zweitens, das Prinzip der ölfreien Scroll-Vakuumpumpe

Die öllose Spiralvakuumpumpe besteht aus zwei gekrümmten Evolventen-Spiralplatten, nämlich einer festen Spirale und einer beweglichen Spirale. Die umlaufende Spiralplatte ist exzentrisch montiert, und die stationäre Spirale und die umlaufende Spirale bilden einen monatlichen knospenförmigen Hohlraum. Wenn sich die umlaufende Spirale dreht, dreht sich die knospenförmige Kammer weiter nach innen und wird komprimiert und schließlich von der Mitte zu dem Auslaß abgegeben. Die umlaufende Spirale arbeitet kontinuierlich und das Gas wird kontinuierlich von dem Lufteinlass angesaugt und komprimiert und aus dem Luftauslass ausgegeben, um ein Vakuum zu bilden.


Drittens, die Installation von Öl-freien Scroll-Vakuumpumpe

1, überprüfen Sie das Produkt


1) Vergewissern Sie sich, dass die Schachtel nach oben zeigt, und öffnen Sie sie.


2) Überprüfen Sie, ob das Produktmodell das Produkt ist, das Sie bestellt haben.


3) Auf Beschädigung prüfen. Wenn es einen Schaden gibt, sollte er eine Forderung beim Frachtführer einreichen.


4) Entfernen Sie die Einlassklemme und die Auslassklemme.


5) Überprüfen Sie die Packliste im Plastikbeutel der Produktverpackung, ob der Produktname und die Menge vollständig verpackt sind.


2, Arbeitsumgebung


1) Es besteht die Gefahr eines elektrischen Schlages. Die Pumpe sollte in einem Bereich installiert werden, in dem sie keinen Feuchtigkeitsbedingungen wie Regen oder Dampf ausgesetzt ist. Feuchtigkeit am Stromanschluss kann einen Kurzschluss verursachen und zu Verletzungen oder Stromschlägen führen.


2) Es besteht Explosions- und Brandgefahr. Der zu installierende Bereich darf keinen explosiven, brennbaren Gasen oder anderen damit verbundenen Gefahren ausgesetzt werden. Andernfalls kann die Pumpe eine Explosion oder einen Brand verursachen.


3) Betrieb bei einer Umgebungstemperatur von 5 ° C bis 40 ° C. Ein Betrieb außerhalb dieses Umgebungstemperaturbereichs kann zu Brand, Beschädigung oder Fehlfunktion führen.


4) Sorgen Sie für ausreichende Belüftung. Installieren Sie das Gerät in einem gut belüfteten Bereich. Da die Scroll-Pumpe schlecht belüftet ist, kann es zu abnormaler Überhitzung, Brand oder Fehlfunktion kommen.


5) Installieren Sie die Pumpe an der richtigen Stelle. Der Installationsbereich sollte nicht Staub oder korrosiven Gasen ausgesetzt werden. Wenn die Pumpe nicht installiert wird, kann dies zu Schäden oder Fehlfunktionen führen. Der Bereich, in dem die Pumpe installiert ist, sollte keinen Ablagerungen wie Eisen, Kies, Scheuermitteln oder Holzstaub ausgesetzt sein. Im Installationsbereich sollte die Pumpe direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Direktes Sonnenlicht kann zu hohen Temperaturen und Fehlfunktionen führen.


3, die Installation der Pumpe


Die Pumpe ist mit Transportösen zum Transport ausgestattet. Hebezeuge mit ausreichender Tragfähigkeit sollten verwendet werden. Stellen Sie sich niemals unter die hängende Pumpe, wenn die Pumpe angehoben wird. Installieren Sie die Pumpe auf einer festen, ebenen Fläche (weniger als 5 ° Neigung). Instabile Installation kann zu Fehlfunktionen führen. Wenn der Boden instabil ist, sollte die Pumpe wie folgt gesichert werden: Verwenden Sie ein 10 × ø8mm Loch im Fuß der Pumpe.


4, elektrische Verbindung


Die elektrischen Anschlüsse müssen von einem qualifizierten Elektriker vorgenommen werden. Andernfalls besteht die Gefahr eines elektrischen Schlags oder Brandes. Vor dem Verdrahten der Pumpe das Netz trennen. Andernfalls kann es zu einem Stromschlag kommen. Überprüfen Sie vor der Verdrahtung die Stromversorgung und die Spannung. Drehstrommotoren sind in zwei Spannungen erhältlich: 380V 50HZ; 440V 60HZ.


Vier, ölfreie Scroll-Vakuumpumpe und Vakuumsystemanschluss

1. Der Einlass (Flansch) der Pumpe ist KF40 und der Auslass (Flansch) ist KF25.


2. Im Allgemeinen ist der Pumpeneinlass direkt mit der Vakuumkammer verbunden, aber die Voraussetzung ist, dass es ein sauberes Gas sein muss.


3, wenn es Ablagerungen, Wasserdampf, Staub usw. gibt, wird empfohlen, die folgende Verbindung zu verwenden.


4. Installieren Sie das Absperrventil zwischen der Vakuumkammer und dem Einlass der Pumpe, um zu verhindern, dass Schmutzpartikel beim Starten oder Stoppen von der Vakuumpumpe zurück in die Vakuumkammer gepumpt werden.


5. Wir empfehlen die Verwendung eines automatischen Ventils als Absperrventil, das bei einem Stromausfall schließt, um zu verhindern, dass Schmutzpartikel von der Innenseite der Pumpe zurück in die Vakuumkammer gepumpt werden.


6. Installieren Sie ein Füllventil zwischen dem Absperrventil und dem Einlass der Pumpe. Öffnen Sie das Füllventil während des Systembetriebs, um Schmutz und Wasserdampf von der Pumpe zu entfernen.


7. Verwenden Sie eine saubere Verbindung zwischen der Vakuumkammer und der Vakuumpumpe. Wir empfehlen, einen Schlauch zwischen dem Einlass der Pumpe und der Vakuumkammer zu verwenden, damit sich die Vibration der Pumpe nicht in die Vakuumkammer ausbreitet.


8, um sicherzustellen, dass das Auspuffrohr während des Betriebs nicht blockiert ist.


9, um sicherzustellen, dass der Pumpenauslassdruck nicht den atmosphärischen Druck übersteigt.


Fünftens, der Betrieb der ölfreien Scroll-Vakuumpumpe

1, start


1) Bevor Sie die Pumpe in Betrieb nehmen, prüfen Sie den Zustand jeder Verbindungsschnittstelle und verschließen Sie sie, andernfalls wird der Grad des Vakuums beeinflusst.


2) Wenn feuchte Luft oder kondensierbarer Dampf gepumpt wird, sollte der Einlass geöffnet werden, um ihn zu reinigen, bevor die Pumpe wie unten beschrieben gestartet wird.


3) Nach dem ersten Start der Pumpe oder nach längerem Stillstand dauert es 6-8 Stunden, bis die Pumpe ihren Enddruck erreicht hat.


Schließen Sie das Einlass-Absperrventil, lassen Sie die Pumpe 6-8 Stunden lang laufen, öffnen Sie das Füllventil 2-3 Mal pro Stunde und lassen Sie es für jeweils 3-5 Sekunden leer. Wenn die Pumpe jedoch in der Mitte gestoppt wird, kann Feuchtigkeit in die Pumpe gelangen und die Zeit, die erforderlich ist, um den Grenzdruck zu erreichen, verlängert sich.


4) Schließen Sie das Absperrventil zwischen der Vakuumpumpe und der Vakuumkammer, wenn Sie die Pumpe starten und die Pumpe stoppen. Andernfalls können Rückstände in die Vakuumpumpe zurück gepumpt werden.


5) Wenn die Pumpe, die sich bereits auf Betriebstemperatur befindet, neu gestartet wird, öffnen Sie das Ladeventil für 3-5 Sekunden, bevor Sie die Pumpe starten. Andernfalls kann die Temperatur der Pumpe instabil werden und eine Fehlfunktion verursachen.


2, Operation


Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Pumpe zu starten:


1) Schließen Sie das Absperrventil, um zu verhindern, dass Rückstände von der Vakuumpumpe in die Vakuumkammer zurückströmen. (Öffnen Sie das Füllventil, wenn dieses Ventil installiert ist).


2) Schalten Sie die Vakuumpumpe ein.


3) Öffnen Sie das Absperrventil (schließen Sie das Füllventil, falls installiert) und pumpen Sie die Kammer.


3, Pumpen


1) Ein kontinuierlicher Betrieb der Pumpe in der Nähe ihres Enddrucks (z. B. einer Vorlauf-Turbomolekularpumpe) kann zur Ablagerung von Fremdstoffen oder Feuchtigkeit in der Pumpe führen und eine Fehlfunktion verursachen.


2) Schließen Sie während des Betriebs das Absperrventil und öffnen Sie das Füllventil mehrmals für 3-5 Sekunden. Dies wird einmal am Tag durchgeführt, um Fremdstoffe von der Pumpe zu entfernen.


3) Betrieb bei der angegebenen Feuchte Bei der Dampfentnahme muss die Eintrittstemperatur des Gases unter 50 ° C liegen. Wenn die Dampffeuchtigkeit höher als 50 ° C ist, wird ein Kondensator oder eine Kühlfalle in dem Rohr zwischen der Vakuumkammer und der Pumpe installiert, um die Temperatur des Einlassdampens unter 50 ° C zu reduzieren. Das Ansaugen von Dampf mit einer Temperatur von mehr als 50 ° C kann zu Fehlfunktionen führen.


4, Dampfextraktion


1) Bei der Dampfentnahme muss der Lufteinlass geöffnet sein. Wenn der Dampf bei geschlossenem Mund abgesaugt wird, verbleibt die kondensierte Feuchtigkeit in der Pumpe und verursacht eine Fehlfunktion.


2) Wenn der Lufteinlass geöffnet wird, erhöhen sich der Geräuschpegel und der Grenzdruck.


5, der Zweck der Luftspülung


1) Die Menge des Tidalvolumens, die in die Pumpe gesaugt wird, variiert in Abhängigkeit von der Temperatur und dem Druck in der Vakuumkammer. Ansaugen von feuchtem Gas kann Kondensation von Feuchtigkeit in der Pumpe verursachen. Diese Restfeuchtigkeit kann die Enddruckleistung der Pumpe verschlechtern oder verschlechtern.


2) Wenn die Vakuumkammer Gas mit einer Feuchtigkeit von mehr als 60% RH enthält, muss der Lufteinlass eingeschaltet sein, um die Pumpe zu betreiben.


3) Öffnen Sie den Lufteinlass, um die Pumpe zu betreiben, um Feuchtigkeit zu entfernen und die Pumpe ihren Enddruck erreichen zu lassen.


6, hör auf


1) Nach der Dampfextraktion länger als eine Stunde mit offenem Lufteinlass arbeiten.


2) Nach dem Schließen des Lufteinlasses oder dem Stoppen der Pumpe, unmittelbar nachdem der Dampf aufgebraucht ist, verbleibt die kondensierte Feuchtigkeit in der Pumpe und verursacht eine Fehlfunktion.


3) Beim Herunterfahren, um zu verhindern, dass Schmutz von der Vakuumpumpe zur Vakuumkammer zurückfließt, das Absperrventil schließen (das Aufblasventil öffnen, wenn dieses Ventil installiert ist).


4) Schalten Sie die Vakuumpumpe aus.


5) Wenn die Pumpe gestoppt wird, wird die Atmosphäre vom Lufteinlass zurück in die Pumpe angesaugt und der Druck in der Pumpe wird gleich dem atmosphärischen Druck. Um den Vakuumzustand in der Vakuumkammer aufrechtzuerhalten und zu verhindern, dass die Rückstände von der Vakuumpumpe in die Vakuumkammer zurücksaugen, sollte das Isolierventil zur Vakuumkammer geschlossen werden, bevor die Pumpe gestoppt wird.


Vertrag uns

WENLING HONGBAOSHI VACUUMEQUIPMENT FACTORY
Adresse: East Industrial Zone Wenling Zhejiang
Name: Zero Lin

QQ: 2120865441

Http://www.hbsvacuum.com